Tennisclub Trittenheim
Tennisclub Trittenheim

Der Verein

Liebe Besucher unserer Internetseite,

in der Boom-Phase des Tennissports setzten sich im Jahr 1979 zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von Trittenheim  zusammen um einen neuen Verein zu gründen, den Tennisclub Trittenheim. Erster Vorsitzender des neuen Vereins wurde Paul Grün, der leider kürzlich verstorben ist.

Die ersten Übungsstunden fanden noch in der Sporthalle der Gemeinde statt, weil es noch keine Tennisplätze gab. 2 Plätze wurden 1980/81 errichtet.

1991 wurde unter der Führung des damaligen Vorsitzenden Jürgen Maringer und nach den Plänen unseres Mitglieds, des Architekten Helmut Ludwig, das Clubhaus errichtet. Viele Hände waren erforderlich, damit diese gewaltige Kraftanstrengung bewältigt werden konnte. Noch heute ist dieses Haus nachahmungslos; es ist ein gestalterischer Hingucker und wird von unseren Gästen bis heute bewundert. Viele Feste wurden schon darin gefeiert, viele Siege, Aufstiege aber auch Abstiege; Turniere fanden hier ihren Abschluss und auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen hat es schon erlebt.

Mit dem Ausscheiden von Jürgen Maringer aus dem Vorstand geriet der Verein in eine kritische Phase. Doch auch diese hat er überstanden. Horst Kalkreuth stellte sich zur Wahl und führte nach seiner Wahl den Verein 2 Jahre lang. 1996 übernahm Winfrid Heinen dieses Amt und hatte es insgesamt 16 Jahre inne. Er hat im Frühjahr 2014 nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht wieder kandidiert. Als Nachfolgerin wurde Anke Maringer gewählt, die schon in jungen Jahren das Tennisspielen erlernte und heute immer noch eine der besten Spielerinnen des Vereins ist.

Der Verein ist gut aufgestellt; in diesem Jahr nehmen 8 Mannschaften an der Medenrunde teil.

Höhepunkt jeden Jahres ist seit 1996 der Riesling-Cup, ein Turnier für Doppel-und Mixed-Paarungen, bei dem nicht nur die sportlichen Leistungen im Vordergrund stehen, sondern vor allem auch die Geselligkeit, das gute Miteinander, Lebensfreude, gutes Essen und insbesondere der Wein, durch den unsere Kulturlandschaft an der Mosel maßgeblich geprägt ist.

Der Verein hat heute nahezu 130 Mitglieder, davon 77 aktive.  25 hiervon sind jünger als 18 Jahre. Durch aktive Jugendförderung haben wir uns in den vergangenen Jahren besonders der Nachwuchsgewinnung gewidmet mit ansprechenden Erfolgen. Alle Jugendlichen stehen im Training bei unserem Trainer Michael Marzi und seinem Team.  Der älteste Aktive ist 82 Jahre alt, ein Beweis, dass Tennis Spielen bis ins hohe Alter möglich ist und Freude macht.

lgt

TC Trittenheim


Telefon: +49 6507 5523

E-Mail: office.tctrittenheim@web.de

Anfahrtsbeschreibung unter "Kontakt"

Unsere Anlage ist von Ostern bis Oktober geöffnet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC-Trittenheim